Die Literaturangaben auf den folgenden Seiten (siehe Menü am linken Seitenrand) stellen eine je persönliche Auswahl an Büchern, Zeitschriften oder Artikeln dar (gegebenfalls sind die Ersteller der Literaturlisten/-hinweise angegeben).


Da wir eine lernende Organisation sind, freuen wir uns über Hinweise zu weiterführender und zusätzlicher Literatur bzw. Links zu besonderen Internetseiten.
Sollten Sie Artikel, Bücher, Zeitschriften, Internetseiten kennen, die Sie uns und Kollegen/Kolleginnen näher bringen und empfehlen wollen, ersuchen wir um ein E-Mail an stefan.germany(at)ph-noe.ac.at.

Vielen Dank!
Mag. Stefan Germany
Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Koordinator HeLv

 

 

Übersicht

WINTERHOFF, M.: Tyrannen müssen nicht sein: Warum Erziehung allein nicht reicht. Gütersloher Verlagshaus 2009

Kategorie: Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Grundlagen zu Erziehung, Schule

WINTERHOFF, M.: Warum unsere Kinder Tyrannen werden. Goldmann Verlag 2009

Kategorie: Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Grundlagen zu Erziehung, Schule

WOLMERATH, M.: Mobbing. Der Ratgeber für Betroffene und ihre Interessensvertre­tung. Bund-Verlag, Frankfurt 2005. E-31.074

Kategorie: Aggression, Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Soziales Lernen

WUNSCH A.: Mit mehr Selbst zum stabilen ICH! Springer Spektrum 2013

"Wer hat ihn nicht, den Traum vom mühelosen, zufriedenen und erfolgreichen Leben? Aber immer aufs Neue wird ganz ernüchternd deutlich: Träumen alleine hilft nicht! Denn um einen anerkannten Platz im jeweiligen Lebensumfeld...[mehr]

Kategorie: Grundlagen zu Erziehung, Schule, Soziales Lernen

WUSTMANN, Cornelia/KARBER, Anke/GIENER-GRÜN, Anita (2013): Kindheit aus sozialwissenschaftlicher Perspektive. Graz: Leykam.

"Die Elementarpädagogik zeichnet sich durch eine ganzheitliche Sicht auf Mädchen und Buben und deren Eingebundensein in soziale und materielle Lebensumfelder aus. Sie bezieht sich in refl exiver Art und Weise auf...[mehr]

PARTNER