Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeit

Treffer 1 bis 5 von 10
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 Nächste > Letzte >>

AMRHEIN, B. (HG.): Diagnostik im Kontext inklusiver Bildung: Theorien, Ambivalenzen, Akteure, Konzepte. Klinkhardt 2016

Kategorie: Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligkeit, Erziehungsberechtigte/Institutionen, Unterricht , Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeit, Grundlagen zu Erziehung, Schule, Didaktik / Methodik, Diagnostik

BEHRMANN, A.: Anna und Jan gehen vor Gericht. Ein Kinderbuch zur Prozessvorbereitung bei Sexualstraftaten. Schöneworth-V., Hannover 2006. E-33.205/KJLit

Kategorie: Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeit

DODD S.: Autismus: Was Betreuer und Eltern wissen müssen.

"Je nach Diagnosekriterium werden pro Jahr 200 bis 4000 Kinder mit Autismus geboren, die - mehr oder weniger - intensive Betreuung im Alltag benötigen. Die Schulung von Eltern und Betreuern in den praktischen Alltagsroutinen...[mehr]

Kategorie: Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeit, Grundlagen zu Erziehung, Schule

GIRSBERGER T.: Die vielen Farben des Autismus. Spektrum, Ursache, Diagnose, Therapie und Beratung. Kohlhammer 2015

"Der Autor dieses Buchs vertritt einen modernen Ansatz, der sich im deutschsprachigen Raum erst langsam zu etablieren beginnt: Autismus ist keine seltene schwere Behinderung. Autismus ist vielmehr ein relativ häufiges...[mehr]

Kategorie: Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeit, Grundlagen zu Erziehung, Schule

HÄUßLER, A.: Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus

Kategorie: Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeit
Treffer 1 bis 5 von 10
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 Nächste > Letzte >>

PARTNER