Diagnostik

Treffer 1 bis 5 von 52
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

ABELS, D.: Konzentrationsverlaufstest - K-V-T. Hogrefe, Göttingen 1965

Kategorie: Diagnostik, ADHS

AMRHEIN, B. (HG.): Diagnostik im Kontext inklusiver Bildung: Theorien, Ambivalenzen, Akteure, Konzepte. Klinkhardt 2016

Kategorie: Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligkeit, Erziehungsberechtigte/Institutionen, Unterricht , Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeit, Grundlagen zu Erziehung, Schule, Didaktik / Methodik, Diagnostik

BINDERNAGEL D.: Die Eigensprache der Kinder. C. Auer 2016

Ein Kind, dessen eigene Sprache aufgegriffen wird, spürt, dass man ihm zuhört. Für den Aufbau eines guten Selbstvertrauens und von sicheren Bindungen ist das von enormer Bedeutung.Mit zunehmendem Alter und kognitiven Fähigkeiten...[mehr]

Kategorie: Diagnostik, Grundlagen zu Erziehung, Schule

BORCHERT, J.: Testdiagnostische Verfahren in Vor-, Sonder- und Regelschulen. Asanger, Heidelberg 1991. E-.18.972/LS

Kategorie: Diagnostik

BRÜNDEL, H.; SIMON, E.: Die Trainingsraummethode: Unterrichtsstörungen - klare Regeln - klare Grenzen. Beltz 2013

"Störungsfrei unterrichten und Schüler/innen zu eigenverantwortlichem Handeln motivieren: Beides leistet die Trainingsraum-Methode. Sie gibt klare Regeln und Konsequenzen vor, wodurch die Schüler/innen Orientierung erhalten...[mehr]

Kategorie: Aggression, Diagnostik, Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Grundlagen zu Erziehung, Schule, Schulentwicklung, Soziales Lernen, Didaktik / Methodik, Gewaltprävention
Treffer 1 bis 5 von 52
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

PARTNER