08.03.2020 18:15

Rohlfs, C.; u.a.: Kompetenz-Bildung: soziale, emotionale und kommunkative Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen. Springer 2013

Kategorie: Erscheinungsformen der Verhaltensauffälligekeit, Grundlagen zu Erziehung, Schule, Schulentwicklung, Soziales Lernen, Gewaltprävention

sion der Förderung sozialer, emotionaler und kommunikativer Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen eine zunehmende Bedeutung beigemessen. Studien zeigen, dass die Förderung dieser Kompetenzen eine Verbesserung des sozialen Klimas in einer Klasse oder Schule sowie des Leistungsverhaltens zur Folge haben kann. Ist aber Schule der richtige Ort, um soziale, emotionale und kommunikative Kompetenz aufzubauen? Dieser Frage gehen die interdisziplinären Beiträge des Bandes nach, die für diese neue Ausgabe überarbeitet und aktualisiert wurden.


PARTNER